Steg am Kolk

Mitglieder des Ortsrats haben am 18. Dezember den Steg am Kolk abgebaut.
Das Problem ist, wenn das Wasser steigt, schwimmt der Steg weg, und die direkte Wasserberührung ist bestimmt auch nicht gut für das Holz.
Den zum Transport benötigten Trecker mit Anhänger brachte Daniel mit. Die Stege werden bis zum Frühjahr bei Ralf Bemmann eingelagert.